Uncategorized

STS Sedov

By 5. September 2018 No Comments

STS SEDOV

Die SEDOV wurde von 1921 bis 1935 unter dem Namen MAGDALENA VINNEN für Salpeter-und Weizenfahrten in Dienst gestellt. Ab 14936 fuhr sie als frachtfahrendes Schulschiff unter dem Namen KOMMODORE JOHNSEN für den deutschen Lloyd.
Nach 1949 wurde das Schiff an britische Behörden übergeben und 1950 nach Odessa überführt. Dort ist es nach dem Polarforscher G.J.Sedov benannt worden. Ab 1972 erfolgte ein Umbau des Segelschiffs und eine Generalüberholung. Seit 1982 unternahm die SEDOV Auslandsreisen, war regelmäßiger Teilnehmer am Cutty Sark Tall Ships Race und an anderen Sail Veranstaltungen weltweit. Als größtes Traditionssegelschiff zieht die SEDOV überall die Blicke auf sich.
Mitsegler sind immer herzlich willkommen. Windjammerromantik unter einfachen Verhältnissen bei sprichwörtlich russischer Gastfreundschaft wird garantiert.
Die Unterbringung der Mitsegler erfolgt in Doppelkabinen, sowie in jeweils einer Kabine mit 8 Plätzen, 1 mal mit 22 Plätzen und 1 mal mit 20 Plätzen.

Besuchen Sie uns exklusiv beim Rostock Cruise Festival!

Open Ship auf der STS Sedov Liegeplatz 2-3 in Warnemünde:
Freitag, 14. September 2018 von 12:00 – 15:00 Uhr
Samstag, 15. September 2018 von 10:00 – 15:00 Uhr
Sonntag, 16. September 2018 von 10:00 – 15:00 Uhr